Wann wollen Sie anreisen?
Anreise
Abreise

Meine Anfrage
Name
Nachname
Email Adresse

Zusatzinformationen

Wollen Sie eine besondere Wohnung?
Ferienwohnung
Wieviele Personen reisen an?
Erwachsenen
Kinder (bis 15 Jahre)
Kinder Alter

Jetzt anfragen

allesbauer liegt am Altersberg in Europas 1. Babydorf Trebesing und bietet alles für einen langen Urlaub am Bauernhof, Berg oder See. Direkt vor der Haustür starten wunderschöne Wanderwege, die Ihnen die unberührte Natur in nächster Umgebung erschließen. z.B. die Märchenwandermeile-Drachenschlucht, ein 3km langer Erlebniswanderweg für Jung und Alt, mit einer der längsten Hängebrücken der Alpen. Der Millstättersee (nur 6 km entfernt) lädt zum Entspannen ein – für unsere Hausgäste ist das Baden im Strandbad Meixner natürlich gratis. Für die Kultur und Regenprogramm haben wir auch einiges zu bieten, z.b. die Künstlerstadt Gmünd besticht durch ihren mittelalterlichen Charme. Dazu kommen noch viele Ausflugsziele im Winter und im Sommer.

Aktuelles vom Bauernhof

Bauer Heinrich schreibt/twittert regelmäßig mit seine iPhone, von den Erlebnissen am Hof.

Aktuelles vom Hof

Der Bauernhof und Kinderbauernhof

Unser Bauernhof mit unseren Kühen, Kälber, Hühner, Ponys, Schweine, Schafe, Zwergziegen, Hasen ist eine Spielwiese für die Kinder. Zu unserem Hof gehört ein Rotwildgehege und für die Kleinen gibt es jede Menge Tiere zum Streicheln und Liebhaben. Ein Abenteuerspielplatz mit Baum- und Waldhaus sorgt für Spiel, Spaß und Spannung.


Unser Hof am Altersberg Auf 950m Seehöhe findet sich alles


allesbauer

Der Ausgangspunkt für den gesamten Urlaub bei uns. Ein paar Schritte zum Stall, Schwimmbad oder Rotwildgehege.

Das Rotwildgehege

In unserem 10 ha großen Gehege fühlt sich das Rotwild sehr wohl. Vielleicht können Sie diese majestätischen Tiere ja einmal aus nächster Nähe erleben. Ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie. Sprechen Sie Bauer Heinrich an!

Unser Stall

Schon seit Jahrhunderten gehört die Familie Preis zum Stand der Bauern. Sogar zu den Freibauern. Heinrich Preis ist mit Leib und Seele Bauer und kümmert sich um Feld und Stall. Schauen Sie ihm doch mal über die Schulter bei seiner Arbeit. Viele Lebensmittel, die im Familiengasthof serviert werden, kommen vom eigenen Hof.

Wald und Wandern

Unser bewirtschafteter Wald liefert unter anderem das Holz für unsere Biomasse-Heizung. Darüberhinaus ist der Wald aber auch eine Oase der Ruhe, ein Platz, um die Seele baumeln zu lassen oder ein spannendes Abenteuer.

Spielplatz und Swimming-Pool

allesbauer hat einen riesengroßen Spielplatz mit Klettergerüsten, Wippen, Rutschen, drehbaren Spielgeräten, einem riesigen Sandkasten und lustigen Fahrzeugen. Unser 12 x 5,5 m großer Swimming-Pool ist solarbeheizt und damit sehr umweltfreundlich. Auf dem umzäunten Grundstück finden sich ausreichend Liegestühle und Sonnenschirme zum Entspannen.

Die Märchenwandermeile

Wir liegen direkt am Ende oder Anfang der Märchenwandermeile. Für unsere Gäste natürlich gratis zu besuchen. 3 km mit einer der längsten Hängebrücken der Alpen ist der Wanderweg für jung und klein ein Abenteuer.

Rotwildgehege Nr. 2

Das 2te Rotwildgehege das im Westen liegt und die 10 ha für unser Rotwild vervollständigen.


Der Bauernhof Kühen, Kälber, Hühner, Ponys, Schweine, Schafe, Zwergziegen, Hasen

allesbauer-kaernten-sommer-ponyreiten-eva-staber-4950
Rotwildgehege bei allesbauer© Daniel Gollner

Rotwildgehege Gut zu erkennen am besonders großen und weitverzweigten Geweih

Herbst bei allesbauer© Eva Staber
Märchenwandermeile-Trebesing-048

Märchenwandermeile 3km Attraktionen - mit einer der längsten Hängebrücken der Alpen

Schwimmbad Ein 12 x 5,5 m großer, umweltfreundlicher, solarbeheizter Swimmingpool in einem umzäunten Grundstück sorgt für jede Menge Badespaß. Ausreichend Liegestühle und Sonnenschirme zum Entspannen. Während die Kleinen plantschen, genießen die Großen die Sonne und den Ausblick auf die Berge.

Schwimmbad bei allesbauer© Achim Meurer

Ponyreiten Mit dem Ponyreiten, ganz nah dabei an den Tieren.

Ponyreiten bei allesbauer© Eva Staber
Sommer bei allesbauer© Eva Staber

Wandern allesbauer ist der Startpunkt für viele Wanderungen. Ob auf das Gmeineck, die Ballonalm, oder die Bergfriedhütte. Jeder findet etwas.


allesbauer das ganze Jahr Erleben Sie die 4 Jahreszeiten bei allesbauer


Der Sommer bei allesbauer Aus dem vollen Schöpfen

Sommer bei allesbauer© Eva Staber
Herbst bei allesbauer© Eva Staber

Der Herbst bei allesbauer Die Natur packt zusammen und wir dürfen dabei zuschauen

Der Winter bei allesbauer Die Stille genießen und wieder einen Überblick erhalten

Winterstimmung bei allesbauer© Eva Staber
Frühling bei allesbauer© Eva Staber

Frühling bei allesbauer Die Natur und wir starten wieder voll durch


Rund um den Altersberg Erlebnisse am Millstättersee, Lieser- und Maltatal


Künstlerstadt Gmünd

Die mittelalterliche Kunst und Kulturstadt mit vielen Ausstellungen. Im Pankratium – das Haus des Staunens – kann groß und klein die verschiedenen Klänge der Welt erzeugen. In der kleinen Gassen kann man flanieren, in den Konditoren verweilen und in den Ausstellungen den ganzen Tag verbringen.

Der Millstätter See

Der tiefste See von Kärnten lädt ein zum Baden, Entspannen, Radfahren uvm.

Der Sportberg Goldeck

Goldeck ist der Sportberg für Skifahren, Wandern, Laufen, Paragleiten. Vom Gipfel gibt es einen perfekten Rundumblick in Oberkärnten. Von Slowenien bis zum Glockner sind alle Berge Kärntens zu sehen.

Das Gmeineck

Unser Hausberg. Vom allesbauer direkt von Haustüre auf den Gipfel über eine der schönsten Flanken in den Alpen. Sommer wie Winter ein Genuß zum Besteigen. Mit der Familie geht es vorher auf die Ballonalm.

Die Nockberge

Den Nationalpark erleben – über die Nockalmstraße mit dem Auto, Rad, Motorrad oder ausgedehnt wandern entlang der Seen und Pfade.


Künstlerstadt Gmund in Kärnten© Stadt Gmünd (Photograph leider nicht zu finden)
Sommerwanderung bei allesbauer© Eva Staber
Künstlerstadt Gmünd - Alte Burg©Künstlerstadt Gmünd
Gasthof Peis gedeckter Tisch© Achim Meurer

Kulinarik Rund um den Altersberg gibt es viele kulinarische Möglichkeiten, von der alten Burg in Gmünd bis zum Badhaus am Millstättersee.

Das Goldeck im Winter© Eva Staber
Naturpark Nockberge© Kärnten Werbung, Franz Gerdl 2153

Nockberge Den Nationalpark erleben - über die Nockalmstraße oder ausgedehnt Wandern

Kölnbreinsperre© Kärnten Werbung, Stranner - 35
Alpe Adria Trail - Nockberge© Kärnten Werbung, Franz Gerdl 1857