Wann wollen Sie anreisen?
Anreise
Abreise

Meine Anfrage
Name
Nachname
Email Adresse

Zusatzinformationen

Wollen Sie eine besondere Wohnung?
Ferienwohnung
Wieviele Personen reisen an?
Erwachsenen
Kinder (bis 15 Jahre)
Kinder Alter

Jetzt anfragen

Wie alles begann ...

Seit 1726 sind wir auf unserem Hof am Altersberg. Vor rund 50 Jahren haben wir begonnen Zimmer zu vermieten. Wir waren 1985 die ersten bei Europas Babydorf in Trebesing. So konnten viele Familien unser Leben am Hof miterleben und vor allem konnten wir die  Kinder von klein bis groß mit der Natur und unseren Tieren begeistern. Noch länger als die Vermietung der Zimmer hat es unser Gasthaus gegeben. Seit 1900 war es Treffpunkt für alle Altersberger und Gäste.

Wir gehen einen Schritt weiter und bauen für Sie um 

2015 haben wir uns entschieden und sind einen Schritt weitergegangen. Wir sind unserem Herzen gefolgt und kümmern uns als Familie um den gesamten Bauernhof. Vom Wald, Rotwildgehege über den Stall zum wöchentlichen Bauernmarkt. Das alles wollten wir in Einklang bringen.

Alles neu: Ferienwohnungen statt Zimmer

Die Zimmer wurden zu Ferienwohnungen zusammengelegt und komplett erneuert. Jeder Gast findet alles, was er für den perfekten Urlaub braucht. Unser Gäste können wieder komplett autark unseren Bauernhof und die Natur rundherum erleben. Gleichzeitig können sie an unserem Leben am Hof teilnehmen und die komplette Infrastruktur nutzen die wir in all den Jahren aufgebaut haben.

Urlaub am Bauernhof

Wir sind wieder zurück bei Urlaub am Bauernhof und freuen uns auf jeden Gast, der sich mit seiner Familie eine Auszeit nehmen möchte.


Das sind wir – die Familie Preis

Heinrich Preis, Bauer und Wirt, ist Alles Bauer!

Er kümmert sich um Haus und Hof, entspannt im Stall beim Kühe melken und genießt die Ruhe im Wald. Gerne lässt er Sie auch an der Faszination der Natur teilnehmen. Als zertifizierter Waldpädagoge zeigt er Ihnen den Wald aus der Sicht eines Waldbauern.

Rosemarie Preis, Professorin am Gymnasium

Rosemarie ist mit voller Leidenschaft Lateinprofessorin am Gymnasium in Spittal. Zusätzlich schupft sie noch die Verwaltung von allesbauer. Sie kümmert sich um das Büro, den ganzen Papierkram und ist Ihre erste Ansprechpartnerin in Sachen Urlaub bei allesbauer. Zudem hat sie ein offenes Ohr für Ihre Wünsche, verbindet Beruf, Familie mit 3 Kindern und Hof. Darüber hinaus findet sie noch Zeit, sich um den Garten zu kümmern.

Oma Preis

Oma Preis betreut den kulinarischen Bereich von allesbauer und hütet die alten überlieferten Rezepte und Bräuche vom Nicklbauern wie einen Schatz. Dennoch ist sie Neuem gegenüber aufgeschlossen. Sie versucht sich gerne mal Rezepte aus der modernen Küche und beschäftigt sich mit internationalen Gerichten.

Opa Preis

Opa Preis hatte stets ein wachsames Auge über alles und jedem. Leider ist unser geliebter Opa vor kurzem verstorben. Im Gedenken lassen wir Ihn aber auch online noch bei unserer Familie. Er war ein wichtiger Teil von allesbauer.

Gedanken an Opa Preis

Eleonore Preis

Eleonore Preis ist für das überwältigende Frühstück, mit selbstgemachten Produkten vom Hof und den Service zuständig. Sie kennt die Umgebung wie Ihre eigene Westentasche und verrät den Gästen gerne zahlreiche Ausflugstipps. Außerdem ist sie sehr kreativ, sie kreiert entsprechend der Jahreszeit und Veranstaltung die passende Dekoration.

Die Kinder von Familie Preis

Und dann sind da noch die Kinder: Luisa studiert Medizin, Katharina besucht die Tourismusschule & Simon übernimmt den Hof. Bis dahin übernimmt er im Sommer das Ponyreiten.


Freibauer und Bergbauer seit 1726

Als Freibauer wurde im Mittelalter ein Bauer bezeichnet, der eigenen Grund besaß oder diesen von einem Grundherren gepachtet hatte.

Wikipedia

Der Freibauer war frei. Er konnte alles selbst bestimmen und war keinem Rechenschaft schuldig: Wohnort, Ehegatten und Arbeitsverhältnis. So haben wir es immer gehalten. An unserem Doppelfenster über der Eingangstür sieht man die Auszeichnung als Freibauer. Unsere Geschichte auf diesem Hof reicht bis 1726 zurück.


Bauer Heinrich Twitterbauer, Philosophie Bauer, allesbauer, Waldwandern